[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Am vergangenem Sonntag veranstaltete der BRK Bezirksverband Oberbayern und BRK Kreisverband Garmisch-Partenkirchen in Zusammenarbeit mit dem THW Garmisch eine Fortbildung für Rettungsdienstpersonal zum Thema „Kinematik des Traumas und seine Folgen“, 14 Mitglieder der BRK Bereitschaft Erding nahmen ebenfalls an dieser Veranstaltung teil.

Während am Vormittag interessante Vorträge zu den Themen: Physikalische Grundlagen der BMW Unfallforschung, Verletzungsformen und –muster, Prinzipien der technischen Rettung und die Vorstellung des für das im Landesverband Bayern einheitlichen Traumaversorungskonzept, analog zu den schon gängigen internationalen Standards, zum Lehrplan gehörten, stand der Nachmittag ganz im Zeichen der praktischen Übungen. Die knapp 100 Teilnehmer trainierten in vier Gruppen die Versorgung von verschiedenen Unfallszenarien rund um das Kongresszentrum in Garmisch.

Die Gruppen aus Erding hatten einen schwerverletzten Radfahrer zu versorgen, mussten eine vom PKW überrollte Person behandeln und zum Schluss einen Verkehrsunfall mit schwer eingeklemmter Fahrerin anhand der neu gelernten Algorithmen abarbeiten. Eine Übung der THW Ortsgruppe Garmisch mit der Fachgruppe „Orten“, angenommen wurde eine verschüttete Person unter Betonplatten, rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Fotogalerie: