[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Zum Gedenken an den Gründer der Rotkreuz-Bewegung, feiert das Rote Kreuz am 8. Mai weltweit seinen Geburtstag. Im Sommer 1859 kam dem Schweizer Kaufmann Henry Dunant, in der Schlacht von Solferino in Norditalien die Idee eine multinationale Hilfsorganisation zu gründen. Das Rote Kreuz feierte somit heuer Ihr 150 jähriges Bestehen.

Helfen in jeglichen Notsituationen war immer die Maxime Henry Dunants.
Diese spiegeln sich in den Grundgedanken des Roten Kreuzes:

Menschlichkeit
Unparteilichkeit
Neutralität
Unabhängigkeit
Freiwilligkeit
Einheit
Universalität

wieder.

Als Ziel dieses Sinns präsentiert sich das Bayrische Rote Kreuz Erding am Schrannenplatz in der Erdinger Innenstadt. Die Aufgaben in den verschiedenen Gliederungen des Roten Kreuzes gemäß den Grundgedanken wurden durch Ausstellungen und Vorführungen in die Öffentlichkeit getragen.

Neben der Hilfe zur Selbsthilfe, in Form von Erste Hilfe in der Bevölkerung und der sozialen Zweige des Kreisverbandes, wie Betreuter Fahrdienst, Essen auf Rädern & Hausnotruf , standen der Bevölkerung auch Fahrzeuge und Material der Hilfsorganisation, zur Besichtigung zur Verfügung. Viele Besucher ließen es sich nicht nehmen, die Fahrzeuge des Katastrophenschutzes und der Wasserrettung genauer zu inspizieren.
Hierzu stellte unsere Bereitschaft einen Gerätewagen Sanitätsdienst (GW San 50) und einen Notfallkrankentransportwagen sowie einen Rettungswagen zur Besichtigung zur Verfügung.

Eine Bilderausstellung im Frauenkircherl, anlässlich der 60 jährigen Geschichte der Wasserrettung im Landkreis Erding und die Besichtigung eines Wasserrettungszuges der Wasserwacht Erding rundete die Veranstaltung ab.