[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Am Samstagmorgen um 07:08 Uhr wurde von der Leitungsgruppe des BRK-BV Oberbayern eine SEG Transport des BRK Kreisverband Erding zur Einbindung in das BRK Kontingent „Oberbayern Nord“ angefordert. Die Bereitschaften des BRK Bezirksverband Oberbayern befinden sich seit einer Woche im Übungseinsatz (Alarmstufe 1). 

Nach Gasaustritt bei der Firma Saint-Gobain-Oberland in Neuburg wurde das Werk(ca. 170 Mitarbeiter) durch die Werkfeuerwehr geräumt. Bei der Räumung kam es zu einem Funkenschlag wobei sich das Gas-Luft-Gemisch entzündete und zu einer Explosion mit Feuer kam.

Aufgabe des BRK Kontingent „Oberbayern Nord“ war es einen kompletten Behandlungsplatz 50 (BHP 50) aufzubauen und dazu 5 Transportkomponenten und eine Verpflegungseinheit bereitzuhalten.  Die BRK-Bereitschaft Erding stellte einen Notfallkrankenwagen für das Kontingent bereit. Gegen 8 Uhr machten sich zwei Mitglieder der SEG Erding auf den Weg zum Bereitstellungsraum an der K-Schutz-Unterkunft des BRK Pfaffenhofen in Geisenfeld.

Nachdem alle alarmierten Einheiten (SEG’n Behandlung, Betreuung, Transport und UG San EL) sich im Bereitstellungsraum eingefunden haben, wurde in zwei geschlossenen Verbänden mit Lotsenfahrzeugen und Kradmeldern abgerückt. Der KFZ-Marsch ging über 25 km bis zum Einsatzort am Schloss Grünau in Neuburg. Dort wurde ein BHP 50 komplett aufgebaut.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer Übungsnachbesprechung machten sie die einzelnen SEG Einheiten wieder auf dem Rückweg.

Fotogalerie:



... zur Fotogalerie

Weitere Berichte:

www.brk.de

Donaukurier

Neuburger Rundschau

Einsatzvideo:

News-Beitrag von intv.de