[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  





Die eingesetzten Einsatzkräfte der Bereitschaften Dorfen, Erding und Isen.

Dorfen - "Alles ruhig verlaufen", so lautet das Fazit von Kreisbereitschaftsleiter Gerhard Steinbach am Sonntag nach Beendigung des Sanitätsdienstes anlässlich das Faschingsumzug in Dorfen. Die drei Bereitschaften Dorfen, Erding und Isen und der HvO Taufkirchen arbeiteten hierbei gewohnt professionell zusammen.

4000 Besucher verfolgten auf den Gehsteigen entlang der zwei Kilometer langen Zugroute den Faschingsumzug der Dorfener Karnevalsgesellschaft (KG), die heuer ihr 111-jähriges Bestehen feierte. Der bunte Narrenwurm der KG schob sich entlang der B 15 bis zu den Stadtwerken und bog dann Richtung Innenstadt ab. Im Schritttempo zogen dabei 500 Teilnehmer in originellen Kostümen und fast 20 Faschingswagen durch die Innenstadt. Zweieinhalb Stunden dauerte der Marsch. Die sieben Zugteile wurden jeweils von einer Blaskapelle angeführt. Mehrere Tonnen Bonbons wurden von den Zügen ins Publikum geworfen.

Eingesetzte Fahrzeuge:
2x N-KTW, 2x RTW, 1x KTW, 1x HvO Fahrzeug, 1x ELW

Fotogalerie: