[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



St. Wolfgang - Bei einem der größten Brände in den vergangenen Jahren im östlichen Landkreis ist am frühen Montagmorgen ein landwirtschaftliches Anwesen bei St. Wolfgang komplett zerstört worden.

Aufgrund der großen Anzahl von betroffenen Bewohner und Mitarbeiter des Anwesens, der frostigen Witterung und der länge des Löscheinsatzes entschied sich der Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK Kreisverband Erding, die Schnelleinsatzgruppe Betreuungsdienst nachzualarmieren. Die Aufgabe des Betreuungsdienstes bestand darin, die unverletzten Bewohner vorübergehend in beheizten Fahrzeugen unterzubringen und zu deren Verwandten in Dorfen zu transportieren. Außerdem wurden die eingesetzten Feuerwehrkräfte mit warmen Tee und belegten Semmeln versorgt. Im Einsatz waren zusätzlich noch ein Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug des BRK Haag. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.

Einsatzkräfte BRK: 15

Eingesetzte Fahrzeuge:

1 ELW - Einsatzleiter Rettungsdienst
2 Betreuungskombi BRK Erding und Dorfen
1 Gerätewagen Sanitätsdienst BRK Erding
1 Rettungswagen BRK Haag
1 Notarztfahrzeug BRK Haag

Ausführlicher Bericht und weitere Fotos des Erdinger Anzeiger unter:
http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/grossbrand-zerstoert-landwirtschaftliches-anwesen-642222.html

Fotogalerie: