[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Am späten Sonntag Nachmittag des 08.08.2010 wurden die Schnelleinsatzgruppen der Sanitätsbereitschaften des BRK Kreisverbandes Erding zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 388 beim Ortseingang Taufkrichen alarmiert.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der BRK-Sanitätsbereitschaft Erding besetzten fünf Rettungsfahrzeuge an der Rettungswache Erding. Durch die Integrierte Leitstelle wurde jedoch nur ein Rettungswagen direkt zum Einsatzort beordert, ein weiterer Rettungswagen wurde auf der Anfahrt abbestellt. Die verbliebenen Rettungskräfte besetzten zur Gebietsabsicherung die Rettungswache Erding.

Zum Einsatz kamen bei dem Verkehrsunfall neben den zwei Rettungwagen aus Dorfen und Steinkirchen sowie den 2 Notärzten des Regelrettungsdienstes, der Rettungshubschrauber Christoph 1, zwei Rettungswagen der Schnelleinsatzgruppe, sowie der Leitende Notarzt Erding und der Einsatzleiter Rettungsdienst.

Eingesetze Kräfte BRK Erding:

SEG Erding
RK ED 71/3, RK ED 41/71/1, RK ED 41/73/1, RK ED 41/73/2, RK ED 72/1

SEG Dorfen
RK Do 42/71/1

Führungsstaab
Kater ED 4/2 (ORGL) und Kater ED 76/1 (LNA)