[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  




BRK-Sanitätsstation Volksfest zieht Auftakts-Bilanz

Bei sehr extrem unterschiedlichem Wetter standen die ehrenamtlichen Sanitäter der BRK-Bereitschaft Erding für die Besucher des Erdinger Herbstfestes bereit, um Erste Hilfe zu leisten. Die Auftakt-Bilanz für die ersten beiden Wiesntage zeigt sich sehr positiv. Die alkoholbedingten Erste Hilfe-Leistungen waren wesentlich weniger, als in den vergangenen Jahren.

Wetterbedingt, durch die große Hitze am Freitag, waren mehr Hilfeleistungen nötig, als 2010. Bisher mussten 20 größere Versorgungen vorgenommen werden. Das Spektrum reichte von vermehrten Kreislauferkrankungen besonders am Freitag bis hin zu Stürzen und Schnittwunden durch Glasscherben am Boden. Hinzu kommen ca. 2 Meter Pflaster um Blasen an den Füßen zu versorgen. Wie jedes Jahr hatte das weibliche Geschlecht enormen Bedarf daran. Durch den BRK-Rettungsdienst mussten Freitag und Samstag insgesamt 6 Patienten von der BRK-Sanitätsstation auf dem Herbstfest abtransportiert und ins Krankenhaus gebracht werden. Einige Volksfestbesucher wurden solange von BRK-Sanitätern, nach dem Motto „Menschen die Helfen“, betreut, bis sie von Familienangehörigen abgeholt wurden. Für den regulären BRK-Rettungsdienst war es ein ganz normaler Volksfest-Auftakt.

Auch die Sanitäter litten unter dem Wetterwechsel. So stand am Freitag ein Ventilator in der Sanitätsstation, damit das heiße Klima erträglich war. Bereits am Samstagmittag ist der Heizlüfter in vollem Gang gewesen, weil es nass und kalt war.