[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Am Samstag Nachmittag, gegen kurz nach 14:00 Uhr, drang dicker Qualm aus dem zweiten Stockwerk des Seniorenzentrum an der Kreuzstraße in Isen. Kurze Zeit später rückte ein Grossaufgebot an Rettungskräften der Feuerwehren und des Bayrischen Roten Kreuzes an. Hierbei handelte es sich doch nur um eine Übung am Wohn- und Pflegeheim. Angenommen wurde dass nach einem Brand im zweiten Obergeschoss des Südflügels, mehrere Heimbewohner verletzt waren und Rauchgase eingeatmet hatten. Sie wurden durch die Feuerwehr gerettet und im Freien an einer eingerichteten Verletztensammelstelle des BRK´s an die Sanitäter übergeben.

Eine besondere Herausforderung an die Lage des Seniorenheims stellt die An- und Abfahrt aller Rettungsfahrzeuge und dessen Koordination dar. Die Zu- und Abfahrt kann hier nur über einen Weg geschehen, was jedoch reibungslos funktionierte, genauso wie der Informationsfluss über besondere Erkrankungen von Patienten.

Eingesetzte Kräfte BRK:
1x Einsatzleiter Rettungsdienst
1x Unterstützungsgruppe Einsatzleitung
2x Rettungswagen
2x Notfall-Krankentransportwagen
2x Krankenwagen
1x Gerätewagen Sanitätsdienst

Die Mimen wurden durch das Team für Realistische Unfall- und Notfalldarstellung des JRK Erding geschminkt.