[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  




Erding – Wenn das Erdinger Volksfest beginnt, dann rücken beim
BRK Kreisverband Erding die ehrenamtlichen Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen noch enger zusammen. Allen sind zwei Dinge ganz
wichtig: Die Sanitätswache soll wieder in Not geratenen Menschen
helfen und der Glückhafen wieder viele Interessenten anziehen.

Am 31. August geht es wieder los, das Erdinger Volksfest wird eröffnet
und zieht jede Menge Menschen an. Das Rote Kreuz ist wie schon seit
vielen Jahren vor Ort, mit den „Machern“ Raimund Klaus und Dieter
Pfanzelt. Beide managen an den 10 Volksfesttagen Glückhafen und
Sanitätswache und das Jahr für Jahr. Mit von der Partie ist unter anderem
auch Martin Fruhstorfer. Mit seinen 81 Jahren zählt er zum „Urgestein“
des BRK Erding.

Viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen verkaufen Lose und
besetzen die Sanitätswache. Manche nehmen sogar Urlaub dafür. Nicht
wegzudenken sind aus dem Glückshafen die BRK-Damen. Sie sind meist
schon über 40 Jahre beim Roten Kreuz und immer noch mit Leib und
Seele dabei.

Wie jedes Jahr, gibt es auch heuer einen Hauptpreis. Die Firma Sel Ma
Schmid Elektromarkt aus Forstern stiftet einen Kaffeevollautomaten der
Marke „Jura ena³“. Der Hauptpreis wird am letzten Tag des Volksfestes,
Sonntag, 9. September, verlost.

Das BRK Erding freut sich auf jeden Glückshafenbesucher, denn jedes
verkaufte Los kommt der Bevölkerung des Landkreises Erding zu Gute.

Apropos: Die ehrenamtlichen Sanitäter der Volksfestwache hinter dem
Glückshafen, sind die ganze Zeit vor Ort, um in Not geratenen Menschen
schnell zu helfen.