[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



Erding/Kienraching: Im Gasthaus Hopf in Kienraching fand die Jahreshauptversammlung 2014 der Sanitätsbereitschaften des Landkreises Erding statt. Die Bilanz zeigte 20.256 geleistete ehrenamtliche Stunden, allein im Rettungsdienst. Die Zahl der Helfer und Sanitätsdienste stieg stetig.

Kreisbereitschaftsleiter Dieter Pfanzelt lud neben den ehrenamtlichen Mitgliedern, auch die BRK-Vorstandschaft und die Geschäftsleitung zur Jahreshauptversammlung ein.
Nach Worten der Dankbarkeit für das Engagement der Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden und des stellv. Vorsitzenden Edgar Scholz, gab es einen Einblick in das Jahr 2013.
Allein im Rettungsdienst leisteten die Ehrenamtlichen 20.256 Stunden. Das entspricht 2,31 Kalenderjahren. Rechnet man dies auf die 332 aktiven Mitglieder des Landkreises, so hat jeder 61 Stunden im Rettungsdienst unentgeltlich gearbeitet. Hinzu kommen 221 Sanitätsdienst. Diese waren, im Vergleich zum Jahr 2012, 66 Sanitätsdienste mehr.
Für Nachwuchs ist gesorgt. Die Anzahl der ehrenamtlichen Mitglieder steigt stetig. Ende 2011 waren es im Landkreis 233 und Ende 2013 schon 332. Bei den Ausbildungen gab es Steigerungen. Etliche neue Rettungssanitäter konnten in den letzten 2 Jahren ihre Urkunde in Empfang nehmen. Im Dezember 2011 waren es 25 Rettungssanitäter, 2013 am Jahresende 69.
Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sanitätsbereitschaften investieren viel Freizeit in ihr Rotes Kreuz. Dies tun sie gern, mit ganz viel Herzblut.