[Logo der aktuellen Aktion] AktuellTermineWer wir sindWas wir tunSEGSie wollen helfen?KontaktSanitätsdienstLinksIntern - HiOrg Serv.
 



> Willkommen bei der Bereitschaft  > Aktuell  



In der Erdinger Filiale des Kaufland-Marktes ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Brandherd war kurz nach 9 Uhr die Metzgerei Vinzenzmurr im Eingangsbereich des Supermarktes.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge kommt ein technischer Defekt an einer Fritteuse als Auslöser in Frage, so Bodo Urban, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Erding. Das heiße Fett geriet in Flammen.  

Das Verkaufspersonal unternahm noch eigene Löschversuche. Die Sprinkleranlage ging an. Gleichzeitig wurde das Gebäude evakuiert. Die Integrierte Leitstelle Erding löste Großalarm B 5 und MANV 1 für die Wehren Altenerding, Erding, Aufkirchen, Notzing, Oberding, Niedering und Langengeisling aus. Hinzu kam ein halbes Dutzend Polizisten, der BRK-Rettungsdienst mit Notarzt und Einsatzleiter, die Schnelleinsatzgruppen Transport und Behandlung, sowie der Katastrophenschutz des Landratsamtes. Bereits wenige Minuten nach Eintreffen der Einsatzkräfte hieß es „Feuer aus“. Daraufhin wurde das Gebäude mittels zweier Hochdrucklüfter rauchfrei geblasen.

Wie schlagkräftig die ehrenamtlichen SEG-Einheiten auch tagsüber sein können, bewies einmal mehr der heutige Einsatz am Freitag Vormittag. Binnen weniger Minuten fanden sich am BRK Kreisverband Erding genügend Einsatzkräfte ein um die SEG Einsatzfahrzeuge zu besetzen.

Eingesetzte Fahrzeuge der BRK-Bereitschaft Erding:

GW San 50 Erding
MTW Dorfen + Geräteanhänger
1x RTW Bereitschaft Erding
1x N-KTW Bereitschaft Erding
1x ELW UG SanEL